Künstler*innen Business Frühstück mit Roland Puschitz

Das 133. Künstler*innen Business Frühstück war am 26. März 2024 mit einem großartigen, fundierten Vortrag von Galerist, Maler und Kunstmäzen Roland Puschitz ein voller Erfolg.

24 Frühstücker*innen waren zu Gast, die Moderation wurde diesmal gewohnt souverän von Michael Weilguny übernommen.

Roland Puschitz, der Eigentümer der Atelier Galerie Roland Puschitz hat dabei einen tiefen Einblick in die Aufgaben einer Galerie gegenüber den von ihr vertretenen Künstler*innen gegeben: Marketing, Vertrieb, PR, Platzierung von Werken in Museen, Kunststiftungen, Firmen sowie die langfristige Präsenz im Kunstmarkt und eine kontinuierliche Wertsteigerung des Gesamtwerkes. – Für diese Leistung ist, nach Meinung der Teilnehmenden, die von seriösen Galerien verlangte Verkaufsprovision von durchschnittlich 40% überaus gerechtfertigt.

Das KBF-Team wünscht Euch zudem herzlich frohe Ostern,
Liebe Grüße – Michael, Monika, Silvia & Andreas

Künstler*innen Business Frühstück mit Christoph Angerer

Am Morgen des 5. März waren wir zusammen beim 132. Künstler*innen Business Frühstück, das eine inspirierende Atmosphäre bot: Wir hatten das Vergnügen, Christoph Angerer zu hören, einen Kulturkenner mit unglaublichen 42 Jahren Erfahrung im Bereich. Christoph ist nicht nur der Leiter des Concilium musicum Wien, sondern auch der Obmann der Haydn-Gesellschaft Wien und hat sich neben seinem aktiven Musikschaffen einen Namen im Kulturmanagement gemacht.

Sein Vortrag über “Die Veränderungen in Kunst & Kultur” war faszinierend. Er nahm uns mit auf eine Reise durch die Entwicklung der letzten Jahrzehnte, teilte Einblicke in seine Arbeit und wagte einen Ausblick auf die kulturelle Zukunft. Andreas Huber moderierte wie gewohnt souverän.

Künstler*innen Business Frühstück am Faschingsdienstag, 13. Februar 2024

Mit einer Nachzüglerin zu vierzehnt waren wir am Dienstag, 13.02.2024 beim 131. Künstler*innen Business Frühstück. Moderiert wurde diesmal von Silvia Eitler. Andreas Huber hielt einen Vortrag über Kostenwahrheiten für Veranstalter*innen bei Kulturevents bei „freier Spende“ (wohlgemerkt nicht freien Eintritt). Er beleuchtete die Ausgaben (Location/ Künstler*innen-Gagen/ Marketing) im Verhältnis zu den Einnahmen (Spenden/ Konsumation) sowie möglichen nicht-monetären Mehrwert (Kundenakquise/ Werbung/ Gemeinnützigkeit).

Künstler*innen Business Frühstück am 23. Jänner 2024

Mit 29 Teilnehmenden haben wir am 23. Jänner 2024 einen tollen Start in das neue Jahr hingelegt.

Leider musste der Vortragende heute wegen der Glatteis-Situation kurzfristig absagen und wir sind auf ein allgemeines Thema des Netzwerkens und des Förderwesens ausgewichen. Es war das allererste Mal in der langen Geschichte unserer Frühstücke das so etwas passiert, das gehört dazu, und das ist beim 130. Termin doch auch eine schöne Bilanz! Dieses Frühstück wurde von John Herzog moderiert, der aus persönlicher Erfahrung Informationen über die NÖ Kulturvernetzung geteilt hat.

Der Termin “Kulturvernetzung NÖ” mit Prof. Knabl wird nachgeholt am Dienstag, 10. September 2024.

Weihnachtsrunde bei Künstler*innen Business Frühstück

21 Künstler*innen trafen sich am 12. Dezember 2023 zur traditionellen Weihnachts-Plauderrunde beim inzwischen 129. Künstler*innen Business Frühstück.

Dieser ist der einzige Termin im Jahr, wo kein Business-Thema vorgegeben ist und wo es um das Netzwerk selbst geht, und er wurde (auch traditionell) von Netzwerkgründer Michael T. Weilguny moderiert.

Zeit, DANKE zu sagen:

Unser DANK gilt dem wunderbaren Team um Gerald Kolm und Peter Toth vom Hotel Zeitgeist Vienna, das uns seit über 7 Jahren den großartigen Rahmen für unser Künstler*innen Business Frühstück zur Verfügung stellt! DANKE!

Wir bedanken uns herzlich bei unserem Moderationsteam rund um Michael T. Weilguny: Monika Medek, Silvia Eitler, Andreas Huber und John Herzog! DANKE für das Mitgestalten!

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Partner*innen- und Basis-Mitgliedern – DANKE für das freiwillige Mittragen (auch der finanziellen Last!!)!

Wir bedanken uns bei unseren mittlerweile über 750 Frühstücksgästen: DANKE für euer Dabeisein, DANKE für das Interesse auch untereinander, DANKE für euren Spirit! – DANKE besonders jenen, die (auch in rauen COVID-Zeiten) dabeigeblieben sind!

Wir wünschen euch allen sehr herzlich FROHE WEIHNACHTEN und ein künstlerisch erbauliches, freudvolles, kreatives 2024!!

Fair Pay beim 128. Künstler*innen Business Frühstück

Am Dienstag, 21. November 2023 ging es beim 128. Künstler*innen Business Frühstück sehr emotional zu! Eva-Maria Bauer vom ÖMR (österreichischer Musikrat) referierte über den Fairnessprozess – auch bekannt unter „FairPay – FairPlay“. Sie ist wesentlich in der Sparte Musik daran beteiligt.

Dieses Mal wurde das KBF von Monika Medek moderiert.

Zugegebenermaßen ging uns heute die Zeit aus. Wir hätten locker noch Stunden über dieses Thema debattieren können. Es war sehr spannend, zu erfahren, wie dieser Prozesse seit drei Jahren organisiert ist und welche Teilerfolge es schon gibt, beziehungsweise Erkenntnisse darüber zu gewinnen, von welchen Richtungen aus gearbeitet wird, und wie auch einzelne Kulturschaffende dazu beitragen können, die Kunst aus dem Prekariat zu holen.

Der nächste Termin ist unser Weihnachts-Künstlerinnen Business Frühstück am 12. Dezember, bei dem wir (schon traditionell) Impulse von unseren Besucher*innen sammeln, welche Schwerpunkte wir im nächsten Jahr setzen möchten.

Wir bedanken uns bei heute 26 Teilnehmer*innen für das Dabeisein & Interesse!

127. Künstler *innen Business Frühstück am 31. Oktober 2023 mit Hans Ecker (AKM)

Beim 127. Künstler *innen Business Frühstück genossen 27 Teilnehmer*innen den fundierten Vortrag über die AKM von KR Hans Ecker am Dienstag, 31. Oktober 2023. Hans Ecker erzählte über Nutzen der AKM und gab auch Hintergrundinfos, wie AKM aufgebaut ist, funktioniert usw.

Da Halloween war kam Geburtstagskind Petra Mira Kargl in entsprechendem Outfit – und verwöhnte mit Gourmet Pralinen – Danke!

Vom Galeristen über die Videografin, dem Poet, Fotograf*innen, Veranstalter*innen und Musiker*innen (Singer-Songwriter, Dirigenten, Sängerinnen) aller Sparten waren im “Full House” wieder Künstler*innen vieler unterschiedlicher Kunstsparten vertreten.

Souverän moderierte Andreas Huber – wir freuen uns auf den nächsten Termin am 21. November 2023.

LinkedIn – Natascha Szakusits beim 126. KBF am 10. Oktober 2023

“Endlich sichtbar auf LinkedIn” war das Thema beim 126. Künstler*innen Business Frühstück, bei dem Natascha Szakusits von wundermild geniale Tipps und Tricks für das Ranking der Profile auf diesem Social Media Kanal teilte

Moderiert wurde es von Netzwerkgründer Michael T. Weilguny, der seinen Social Selling Index selbst seit Jahren beobachtet und pflegt.

Es nahmen 13 Gäste teil – das nächste KBF findet am 31. Oktober statt!

Gage verhandeln – Bernd Kosnar beim 125. Künstler*innen Business Frühstück

Nicht zu achzehneinhalbt, nein zu neunzehnt besuchten wir heute das 125. Künster*innen Business Frühstück. In das sehr spannende Thema „Gage verhandeln“ hat Bernd Kosnar hervorragende Einblicke gewährt. Die Diskussion war so lebendig, dass sie von Moderatorin Monika Medek am Ende des regulären Zeitfensters regelrecht abgewürgt werden musste… und ein sehr reger Netzwerk-Teil begonnen hat! Wir haben uns über fünf
Frühstücker*innen gefreut, die das erste Mal zu Gast waren.

Sei bereit – am 29. August 2023!

17 Profis aus den Bereichen Ausstellung, Graphik-Design, Medien, Musik, Tanz, bildende Kunst, Film, Fotografie und Public Relations trafen sich beim 124. Künstler*innen Business Frühstück am 29. August 2023 zum Erfahrungsaustausch. Zudem sprachen die Teilnehmer*innen im Rahmen einer moderierten Diskussion unter dem Titel „Sei bereit“ über die Bedeutung guter Vorbereitung auf berufliche Aufgaben und Ziele.