Künstler*innen Business Frühstück mit Wertschöpfungs-Workshop

102. Künstler*innen Business Frühstück am 17. Mai 2022

“Aus dem Schlaf gerissen” wurden wir Dienstags beim 102. Künstler*innen Business Frühstück mit einem Workshop, geleitet von Michael Weilguny. Es war heute kein sich-berieseln-lassen, sondern eine sehr aktive Gruppe, die sich mit Wert, Mehrwert und Wertschöpfung befasst hat und uns zum Nachdenken und Ausformulieren brachte.

Wertschöpfung bei der Preisgestaltung berücksichtigen

102. Künstler*innen Business Frühstück
am Dienstag, 17.05.2022

Vortrag: Michael T. Weilguny
“Wertschöpfung bei der Preisgestaltung berücksichtigen
Moderation: Monika Medek

Qualität hat seinen Preis, führt aber zu einem höheren Mehrwert für die/den Kunde*in, der bei der Preisgestaltung kultureller Angebote, sowohl für ausführende Künstler*innen als auch Dienstleister*innen, eine wichtige Rolle spielen sollte. Wie es funktionieren kann, diesen Mehrwert erfolgreich zu evaluieren und dann zu kommunizieren erklärt Sales-Profi Michael T. Weilguny.

© Nadine Studeny

Künstler*innen Business Frühstück mit Podcast-Thema!

Am Dienstag, 26. April fand im Hotel Zeitgeist Vienna das 101. Künstler*innen Business Frühstück statt, mit regem Austausch und einem spannenden Vortrag von Andrea Domenig zum Thema Podcasts!

Wir freuen uns, dass langsam wieder mehr “Schwung” ins Frühstück kommt, Dank der einfacheren Covid-Situation ist nun wieder regerer Austausch möglich und zu neunt lässt sich doch schon wieder sehr effektiv Netzwerken!

Andrea Domenig am 26.4. beim Künstler*innen Business Frühstück – PODCASTS

101. Künstler*innen Business Frühstück
am Dienstag, 26.04.2022

Vortrag: Andrea Domenig
“Aus dem Nähkästchen über Podcasts geplaudert
Moderation: Andreas Huber

Podcasts werden immer beliebter, Informations-Häppchen, leicht auch im geschäftigen Alltag konsumiert. Was steckt dahinter? Andrea Domenig teilt ihre learnings, spricht über Aufwand, Hosting, Statistik aber auch, was sie anders machen würde, wenn sie wieder anfinge.

Foto: Schuster

Judoka Magdalena Krssakova beim KBF

Foto © peterberger.photography 

99. Künstler*innen Business Frühstück am Dienstag, 15.03.2022

Vortrag: Bereit für den Gipfel 
Was Künstler*innen aus dem Spitzensport lernen können 
Moderation: Monika Medek

Judoka Magdalena Krssakova aus Wien hat jahrelang auf diesen Moment hingearbeitet: Im Juli trat die Vize-Europameisterin von 2020 bei den Olympischen Spielen in Tokio für Österreich an. Seit 2002 ist Judo ein fester Bestandteil ihres Lebens. »Meine größte Gegnerin war lange ich selbst«, erklärt die heute 27-Jährige und macht dabei Mut, Höhen und Tiefen im Leben positiv zu nutzen.

Künstler*innen Business Frühstück am 22.02.2022

Das langsame Auftauen im (gefühlten) Ausklang der langen pandemischen Krise sorgte für eine sehr heitere Stimmung heute, beim 98. KBF! Mit einem wunderbar strukturierten Vortrag von Patrick Marischka (Marischka agency) über Absicherungen für Kulturschaffende konnten wir neue Einsichten in dieses sehr komplexes Thema gewinnen.

Beim nächsten KBF am 15. März mit dem Titel “Bereit für den Gipfel“ spricht Judoka Magdalena Krssakova (Vize-Europameisterin von 2020 bei den Olympischen Spielen in Tokio) darüber, was Künstler*innen aus dem Spitzensport lernen können.