Künstler Business Frühstück im Herbst 2020

Nach einem entspannten Sommer mit drei gut besuchten Plauderterminen geht es jetzt wieder wie gehabt mit Impulsvorträgen weiter.

Hier die Themen und Vortragenden im Herbst 2020:

Künstler Business Frühstück
am Dienstag, 15.09.2020

Gewerkschaft und freie Kunstszene – Widerspruch oder Ergänzung

Themen: Lohngerechtigkeit, arbeits- und sozialrechtliche Absicherung sowie die Erhaltung der kulturellen Vielfalt

Vortrag von ERWIN LEDER
(Foto Ulrik Hölzel)

Künstler Business Frühstück
am Dienstag, 06.10.2020

Die eigene Kunst und Kreativität selber „vermarkten“ – www.patreon.com

Die Membership Plattform Patreon bietet KünstlerInnen und Kreativen eine einzigartige Möglichkeit: Fans exklusive Inhalte online zu präsentieren.

Vortrag von BARBARA ROTH

Künstler Business Frühstück
am Dienstag, 27.10.2020

Neue Microsoft-Tools zur Selbstorganisation – Prinzip “Zero E-Mails”

Microsoft “ToDo” und der Microsoft “Planner” sind neue Anwendungen, die durch intelligente Verknüpfungen Ordnung und Übersicht in die digitale Organisation bringen. 

Vortrag und kleine Einschulung von MICHAEL T. WEILGUNY

Künstler Business Frühstück am 04. August 2020

Beim Künstler Business Frühstück haben wir uns diesmal über das Thema Marketing ausgetauscht. Es war ein entspannte Runde mit Erfahrungsaustausch und Überlegungen über Positionierung -in der ein oder anderen Form hat sich jeder Künstler mit diesem Thema bereits befasst.

Plaudermeeting zum Thema Marketing und Positionierung

Nicht auffallen um jeden Preis, sondern “sein eigenes Ding machen” war eine Quintessenz unserer Unterhaltung.

Das nächste Künstler Business Frühstück ist der letzte sommerlich Plaudertermin: “Der Mangel an Vorbereitung ist die Vorbereitung auf Mangel” ist unser Thema, es findet am Dienstag, 25. August statt.

Schweigemarsch beim Künstler Business Frühstück

Beim Künstler Business Frühstück ging es um kulturpolitische Initiative!

Christin Amy Artner, Schauspielerin und Mitorganisatorin des Schweigemarschs 2020, gab heute Einblicke in die Organisation und die Ziele dieser spartenübergreifenden Künstlerinitiative. Um Änderungen in der politischen Stellung der Kulturschaffenden in Österreich zu erwirken, schließen sich Kulturschaffende am 1. Juli 2020 zusammen und gehen (mit coronagerechtem Abstand) gemeinsam.

Auf schweigemarsch2020.org finden sich alle Informationen.

Mitmachen lohnt, denn ohne Kunst wird’s still!

Die Initiative Bühnenliebe.at blüht auf!

Die Kulturinitiative
bühnenliebe.at verbindet Kulturbetriebe mit ihren Besuchern: mittels eines Gutscheinkaufs. Gutscheine werden bei der Bühne der Wahl jetzt gekauft und später eingelöst und somit bietet die Plattform neben Vorfreude auf kulturelle Ereignisse von morgen den Betrieben heute Hilfe, durch die Krise zu kommen.

Die ideenreiche Lucia Schwarz unterstützt die Initiative mit ihrer Agentur Grell-Schwarz und schuf eine geniale Social-Media-Kampagne!

www.grellschwarz.at

Äußerst viel Presse gab es für die Bühnenliebe dank der meisterlichen Pressearbeit von Andreas Huber -Kailuweit Kulturkommunikation. ORF2 ZIB & ORF2 Wien Heute, Ö1, ORF III Kultur Heute, 2x Kronen Zeitung, Der STANDARD, die Tageszeitung Heute, der Kurier, das Wiener Bezirksblatt, Die Niederösterreicherin und das Urbane Forum haben von der Initiative in Print und Ton berichtet, dazu kamen viele Online-Medien.

www.kailuweit-kultur.com

Mittlerweile sind zahlreiche Theater auf der Plattform vertreten. Unter anderem das Marionettentheater Schönbrunn, das dankenswerterweise auch für Fernsehbeiträge über die Initiative seine Pforten geöffnet hat!

www.marionettentheater.at

Das Künstler Business Frühstück ist Unterstützer der Bühnenliebe.at 🙂 mit
Andreas Huber – Kailuweit Kulturkommunikation:
https://www.kailuweit-kultur.com
Lucia Schwarz – Agentur Grell Schwarz:
http://www.grellschwarz.at
Werner Hierzer Marionettentheater Schönbrunn:
https://www.marionettentheater.at
Monika Medek Sopran:
https://www.monikamedek.com

Bitte empfehlt diese Kultur-Initiative in eurem Bekanntenkreis weiter!

Künstler Business Frühstück 02.06.2020 – IG Kultur und kulturpolitische Arbeit – im ZEITGEIST Vienna

IG Kultur und kulturpolitische Arbeit“  
Vortrag: Yvonne Gimpel, Geschäftsführerin von IG Kultur
Moderation: Monika Medek

Yvonne Gimpel ist Geschäftsführerin der IG Kultur, der Interessenvertretung unabhängiger Kulturinitiativen in Österreich, und arbeitet seit über zwölf Jahren im kulturpolitischen Feld. Beim (Online-) Künstler Business Frühstück am 2. Juni 2020 wird sie ausgehend von der aktuellen Corona Krise einen Einblick in die Arbeit der IG Kultur geben und aktuelle Entwicklungen aufgreifen: Wie kann es angesichts der Krise überhaupt weitergehen? Wer vertritt die Interessen von Künstler*innen und Kulturarbeiter*innen? Nähere Informationen über IG Kultur: www.igkultur.at

Veranstaltungsort ist das Hotel Zeitgeist Vienna1100 Wien, Sonnwendgasse 15
​Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 20€. Frühstück, Seminarraumnutzung, Parkplatz (in der Hotel-Parkgarage für die Dauer des Künstler Business Frühstücks gratis) und Buffet stehen uns damit zur Verfügung. 

Künstler Business Frühstück am 12.05.2020 !!!ONLINE!!!

ithelps– Tipps und Tricks zur Website-Optimierung“ 

Vortrag: Sebastian Prohaska von ithelps
Moderation: Monika Medek

Sebastian Prohaska ist Gründer & Inhaber von ithelps, einer international tätigen Online-Marketing-Agentur aus Wien. Beim Künstler Business Frühstück am 12.05.2020 gibt er Anregungen, wie Künstler und Kreative ihre Webpräsenzen optimieren können. Mit Fokus auf SEO (Suchmaschinenoptimierung), SEA/Google Ads, Onlineshops und Webdesign unterstützt Sebastian Prohaska mit seiner Firma ithelps Unternehmen erfolgreich dabei, sich bestmöglich am Markt zu positionieren sowie darin, Kunden über das Internet zu generieren.

Mail office@künstlerbusinessfrühstück.at​
Website​ www.künstlerbusinessfrühstück.at
abonniere unseren Blog www.künstlerbusinessfrühstück.at/blog/
​finde uns auf Facebook​ Seite Künstler Business Frühstück​
finde uns auf Xing​  Gruppe Künstler Business Frühstück Wien​
finde uns auf ​LinkedIn​  Gruppe Künstler Business Frühstück 
in Bildern finde uns auf Instagram Künstler Business Frühstück
auch auf Twitter sind wir aktiv als Künstler Business Frühstück

Who the f*** is?

Künstler-Business-Frühstück am 15.10.2019

“Who the fuck is … Brandmanagement / Werbung / Online-Marketing”
Vortrag von Roman Storm

Moderation:
Michael T. Weilguny

Wieviel Markenwert braucht ein Künstler und wie kann der Markenwert gesteigert werden? 
Brand Communication mit Werbung und Online-Marketing die erfolgreiche Instrumente und Maßnahmen setzen.
Kann ein Künstler sich Werbung leisten oder nurmehr Online-Marketing Maßnahmen?