Klassisches Fensterkonzert im ZEITGEIST Vienna

KOOPERATION
Das ZEITGEIST Vienna ist Stammhaus des Künstler Business Frühstück seit dem Gründungsjahr 2016. Die Musikerinnen Monika Medek und Maria Patera sind Künstler Business Frühstückerinnen. Andreas Huber zeichnet mit seiner Agentur Kailuweit Kulturinformation für geniale Pressearbeit verantwortlich.

Das Fensterkonzert war in wenigen Tagen völlig ausgebucht!

Innovative Idee von der Marketingchefin des ZEITGEIST Vienna, Sabine Vuktis! Das ZEITGEIST Vienna ist unseres Künstler Business Frühstück Stammhaus.

STABAT MATER – Pergolesi
KLEINE NACHTMUSIK – Mozart
Ausgewählte Lieder und Soli von Mozart bis R. Strauss
Leo Wittner, Dirigent
Monika Medek, Sopran
Dagmar Dekanovsky, Mezzosopran
– Streicherensemble der Camerata Carnuntum –
Maria Patera, Violine I
Bernadette Schlembach, Violine I
Karoline Paltram, Violine II
Thessa Habeler, Violine II
Katharina Kleidosty Viola;
Anna Wittner, Violoncello
Niki Bandian, Contrabass

Wie schön wäre es doch, Musik wieder pur und offline zu hören. Das Hotel Zeitgeist Vienna macht es unter Einhaltung der COVID-19-Bestimmungen möglich: Im grünen Innenhof präsentieren am Samstag, dem 30. Mai, um 18 Uhr die Opernsängerinnen Monika Medek und Dagmar Dekanovsky mit max. 8 Musikern der Camerata Carnuntum und dem Mindestabstand von einem Meter Klassik-Hits von Mozart bis Strauss. Für das Publikum stehen Zimmer für jeweils zwei Personen mit Fenster zum Hof zur Verfügung. Der Zimmerpreis beträgt 39 Euro. Zusätzlich liefert das Room Service Speisen- und Getränkebestellungen. Reservierung erforderlich unter Tel. 01 90265 oder booking@zeitgeist-vienna.com

Zeit: Samstag, 30. Mai 2020, 18 Uhr (Einlass ins Hotelzimmer ab 16 Uhr) 
Ort: Zeitgeist Vienna, Sonnwendgasse 15, 1100 Wien
Reservierung:  Tel. 01 90265 und booking@zeitgeist-vienna.com

Text von Andreas Huber

Kommentar verfassen