Die neun Musen

In unserem Logo findet sich das Bild vom Musensarkopharg (2.Jhd n. Chr) – Römisches Reich

Homer selbst sieht die 9 Musen als die, die alle Verhaltensweisen korrigieren. Obwohl die Poesie unter ihnen vereinigt ist, haben sie unterschiedliche Wirkungsfelder…. Unser Logo zeigt die Musen, passend zu unserem kreativen Zirkel.

Damit sich also alle Kreative angesprochen fühlen, sammeln sich da die schreibende  Kilo, die tragisch singende Melpomene, die tanzende Terpsichore, die komische Thalia, die erfreuende Euterpe, die Sehnsucht weckende Erato, die sternenkundige und himmlische Urania, die liederreiche Polyhymnia sowie die dichtende Kalliope.

Kommentar verfassen