Weihnachtskonzert »Stille Nacht & Happy Day«

Musikalischer Streifzug durch den Advent von Klassik bis Moderne 

Am 18. Dezember findet – mit einem sehr ausgeklügelten Sicherheitskonzept – dieser gemeinschaftliche Konzertabend statt. Es ist ein Wagnis, denn statt den Kopf in den Sand zu stecken bemühen wir uns, Kulturleben aufrecht zu erhalten. Karten sind unter karten@kbf.co.at erhältlich.

Vier klassische InterpretInnen, vier JazzmusikerInnen, zwei Chöre und ein Literat bereiten im festlichen Lorely-Saal einen abwechslungsreichen Konzertabend. Auf dem Programm stehen berühmte Melodien aus verschiedenen Epochen, aus Klassik, den Goldenen Zwanzigern, Gospel und dem Schatz traditioneller Weihnachtslieder, wie »Es ist ein Ros entsprungen«, »Oh Holy Night« oder »Panis Angelicus«. Hinzu kommen besinnliche Gedichte. Anmeldung erforderlich unter karten@kbf.co.at 

Das Konzert erfolgt mit freundlicher Unterstützung des Bezirks Penzing.

Mitwirkende KünstlerInnen:
Monika Medek, Sopran (Clarivoce)
Ursula Gerstbach, Vocal (ARTanno)
Vienna Voices & Voices4U (2 Chöre)
Maria Patera, Violine, Viola, E-Violine und Moderation
Siggi Schenner, Klarinette, Bassetthorn (Clarivoce)
Christine David, Klavier (Clarivoce)
Albert Reifert, Jazzklavier (ARTanno)
Andrea Fränzel, Kontrabass (ARTanno)
Andy Winkler, Schlagzeug (ARTanno)
Karl Ebinger, Literat 

Zeit:
Freitag, 18. Dezember 2020, 19 Uhr 

Ort:
Lorely-Saal, Penzinger Straße 72, 1140 Wien

Karten:
karten@kbf.co.at 

Kommentar verfassen