Gertraud Klemm

97. Künstler*innen Business Frühstück am Dienstag, 01.02.2022

Vortrag: Gertraud Klemm
Autorin sein in ÖsterreichHippocampus
Moderation: Andreas Huber

Gertraud Klemm ist österreichische Autorin. Viele ihrer Texte wurden mit Auszeichnungen gewürdigt (u. A. Publikumspreis Bachmannpreis 2014, Longlist des deutschen Buchpreises 2015). 2020 wurde ihr der Outstanding Artist Award zuerkannt, 2021 der Ernst-Toller-Preis. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Niederösterreich. Romane: Aberland (2015, Droschl), Muttergehäuse (2016, Kremayr & Scheriau), Erbsenzählen (2017 Droschl), Hippocampus (2019, Kremayr & Scheriau).

Kommentar verfassen